Jugendarbeit

 

Die Jugendarbeit ist der Schwerpunkt der Aktivitäten der Tischtennisabteilungen der TG Oberjosbach und ihres Partners TTG Oberseelbach. Wir haben zur Zeit ca. 70 Nachwuchsspielerinnen und -spieler die mit viel Engagement vom Trainerteam um die Tischtennis-Jugendleiterin Katrin Kreidel trainiert und betreut werden.

Das Nachwuchstraining findet an mehreren Tagen in der Woche in verschiedenen Hallen statt, wann und wo genau ist dem Trainingsplan zu entnehmen.

Fünf Nachwuchsmannschaften gehen in die Saison 2015/2016 – dies ist nicht zuletzt ein Erfolg der langjährigen Zusammenarbeit mit der Theißtalschule, die ein verlässlicher Partner bei der Tischtennis-AG, der Talentaufbaugruppe (TAG) sowie der Talentfördergruppe (TFG) ist.
In den Talentaufbaugruppen und der Talentfördergruppe, die jeweils schulische Veranstaltungen darstellen, können alle Schülerinnen und Schüler des Rheingau-Taunus-Kreises teilnehmen. Nähere Infos dazu gibt es immer freitags um 16:30 Uhr beim Jugendtraining in der Autalhalle Niedernhausen oder direkt bei dem Abteilungsleiter Stefan Hauf.

Das steigende Interesse der Schüler am Tischtennis, gerade bei den C-Schülern, ist in großem Maße auf die Durchführung eines gemeinsamen Projektes im Rahmen der Aktion Grundschule und Verein mit der Theißtal-Grundschule in Niedernhausen zurückzuführen. Infolge dieser erfolgreichen Zusammenarbeit können alle Grundschulkinder der Theißtalschule ohne Vereinsmitgliedschaft erste Erfahrungen mit Tischtennis sammeln.
Herr Laaß (Theißtalschule) und Abteilungsleiter Stefan Hauf geben gerne weitere Informationen zu diesem Projekt.