Apr 152018
 
 15. April 2018  Posted by at 18:06 Damen/Herren, Nachwuchs, Punktspiele

In der Hessenliga Jugend erkämpfte sich die erste Schüler-A-Mannschaft einen beachtlichen 5:5-Erfolg auswärts in Königstädten. Nachdem Finn Baebenroth und Tom Laser das erste Doppel unglücklich im fünften Satz mit 9:11 abgeben mussten, konnten Niklas Cibis und Leonard Oehl erfolgreich ausgleichen. Anschließend geriet die TGO durch die folgenden Einzel von Finn, Niklas und Tom in einen 1:4-Rückstand, bevor Leonard überlegen in glatten drei Sätzen den Anschluss sicherstellte. In den zweiten Einzelpartien konnten bis auf Niklas alle Spieler punkten, so dass abschließend der nicht erwartete, aber hochverdiente Punktgewinn auf der Anzeigetafel stand.

Damen III (Kreisliga)

Wieder zu zweit angetreten gab die Damenmannschaft in der Kreisliga drei Zähler von Beginn an kampflos ab. Trotzdem wehrten sich Janine Schuster (2 Siege) und Anette Locke (1 Sieg) bei der 3:7-Niederlage in Biebrich nach Kräften und zeigten auch diesmal eine gute Leistung. Am Ende mussten sie sich aber leider auch aufgrund der personellen Misere des Teams in diesem letzten Rückrundenspiel wieder knapp geschlagen geben.

Herren III (Bezirksklasse)

Einen tollen Kampfgeist zeigte die dritte Herrenmannschaft, die zu fünft beim Tabellennachbarn TV Erbenheim nur knapp mit 6:9 unterlag. Bis kurz vor dem Spiel standen sogar nur vier einsatzfähige Spieler/innen zur Verfügung, aber Ersatzfrau Anette Locke aus der Mannschaft in der Kreisliga der Damen komplettierte dann netterweise das Team. Hätte Matthias Niermeyer etwas mehr Glück gehabt, hätte es durchaus noch zumindest zum Schlussdoppel kommen können, denn sowohl im Doppel (mit Paulina Hauf) als auch im zweiten Einzel verlor er mit 13:15 im fünften Satz. Die Zähler für die Gäste holten Stefan Hauf (2), Helmut Schenk, Paulina Hauf (2) sowie das Doppel Helmut Schenk/Stefan Hauf. Die dritte Mannschaft steht auch nach dieser Niederlage auf einem guten vierten Tabellenplatz und erwartet beim nächsten Spiel den Vorletzten TTV Eibingen zum letzten Heimspiel dieser Saison (Autalhalle, Freitag, 20.4.2018, 20:00 Uhr).

Jugend II (Kreisklasse)

Die zweite Jugendmannschaft der TGO hatte im Niedernhausener Ortsteil Engenhahn ein schweres Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten. In der Aufstellung Tom Kugelmann, Felix Nürnberg, Simon Files und Reik Ockenfels gab es eine herbe 2:6-Niederlage, bei der nur das Doppel Tom/Felix sowie Simon in seinem Einzel punkten konnten.

Weitere Ergebnisse

Damen II – Niederhofheim I 4:8 (Bezirksliga). Es spielten: Kübast/Oehl, Schuster/Kolb, Kübast (1), Schuster (1), Oehl (2), Kolb.

Burgholzhausen-Köppern II – Herren I 9:6 (Bezirksoberliga). Es spielten: Tahiri/Eberhard (1), Böhm/Rübenstahl (1), Tellez/Hauf, Tahiri (2), Böhm, Tellez (1), Eberhard, Rübenstahl (1), Hauf.

Herren IV – Hausener SV I 4:9 (Kreisliga). Es spielten: Zumdick/A. Ranft, Laser/C. Ranft (1), Kretschmer/Horlebein, Zumdick (2), A. Ranft (1), Laser, Kretschmer, Horlebein, C. Ranft.