Nov 052017
 
 5. November 2017  Posted by at 16:55 Damen/Herren, Punktspiele

Das Auswärtsspiel bei den Gastgebern aus Wehen gewann die dritte Mannschaft Oberjosbachs nach spannendem Spielverlauf mit 9:5. Nach ausgeglichenen Partien im vorderen und mittleren Paarkreuz waren es die Jugendspieler Finn Baebenroth und Niklas Fischer, die im hinteren Paarkreuz für die Entscheidung sorgten. Beide Spieler entschieden alle Partien für sich und stellten damit die zwei Punkte für das Team sicher. Die dritte Mannschaft liegt mit nun 11:3 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz der Bezirksklasse und freut sich auf die kommenden Spiele. Für das Team punkteten Leese/Vossbeck, Vossbeck (2), Salize, Leese (2), Baebenroth (2) und Fischer.

3. Kreisklasse: Herren V an der Spitze

Mit einem Heimsieg gegen die fünfte Mannschaft des TuS Breithardt konnte die fünfte Herrenmannschaft der TGO die Tabellenführung in der 3. Kreisklasse übernehmen. Obwohl Spitzenspieler Christoph Wink verhindert war, gewannen die Oberjosbacher klar mit 9:1. Es punkteten die Doppel Kübast/Fischer und Pütz/Nürnberg sowie Addi Kübast (2), Günther Fischer (1), Robert Pütz (2) und Bernd Nürnberg (2) in den Einzeln. Nun gilt es, den ersten Tabellenrang im letzten Spiel des Jahres gegen Hahn zu verteidigen.

Weitere Ergebnisse

Kriftel IV – Herren I 8:8 (Bezirksoberliga). Es spielten: Tahiri/Eberhard (2), Tellez/Summ, Rübenstahl/Böhm, Tahiri (2), Eberhard (1), Tellez (1), Summ (1), Rübenstahl, Böhm (1).

Herren II – Klarenthal II 3:9 (Bezirksliga). Es spielten: Benke/Schenk (1), Hauf/Hauf, Schlögl/Niermeyer, D. Schlögl, S. Hauf, Benke (1), P. Hauf, Schenk (1), Niermeyer.

Herren IV – Ramschied I 3:9 (Kreisliga). Es spielten: Zumdick/A. Ranft (1), Horlebein/Hilfrich, C. Ranft/Schlögl, Zumdick (1), A. Ranft (1), Horlebein, C. Ranft, Schlögl, Hilfrich.