Jul 202017
 
 20. Juli 2017  Posted by at 12:56 Aktionen, Damen/Herren, Nachwuchs

Beim zwölften HTTV-Sommercamp gab es auch in diesem Jahr wieder viel Bewegung, die täglich schon mit einem gemütlichen Laufen vor dem Frühstück startete und mit Krafttraining, Ausdauertraining und Sauna am Abend endete. An den 20 Tischtennistischen wurde natürlich auch in zwei Einheiten pro Tag intensiv trainiert, wobei die Gruppen mit einem Alter von 9 bis 72 Jahren bunt gemischt waren.

Was aber nach Aussage der Trainerinnen und Trainer alle Teilnehmenden im Sommercamp einte, war der Wunsch, möglichst viel an ihrer Technik und Taktik zu verbessern und insgesamt in ihrem Sport erfolgreicher zu werden. Mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde eine Technikanalyse mit Video durchgeführt, so dass auch zu Hause weiter daran gearbeitet werden kann.

Wie in den letzten drei Jahren wurden vom HTTV wieder zwei Termine angeboten, ein Wochenlehrgang und ein sich direkt anschließender Wochenendlehrgang. Der Ruf des HTTV-Sommercamps hat sogar Finnland erreicht, denn eine finnische Nationalspielerin (Schülerinnen) nahm am Sommercamp genauso teil wie viele Aktive aus anderen Landesverbänden. Mit dabei waren auch in diesem Jahr wieder einige Nachwuchstalente der TG Oberjosbach, diesmal Finn Baebenroth, Leonard Oehl und Fabian Freund (neuer Verein: Rhönsprudel Fulda-Maberzell).

Das qualifizierte Trainerteam wurde wiederum von Peter Engel und Tanja Krämer angeführt. Peter Engel ist seit vielen Jahren als Trainer international erfolgreich (Niederlande, Spanien, Indien) und seit gut zwei Jahren für den HTTV als Verbandstrainer aktiv. Tanja Krämer, die aktuell beim TV Busenbach in der Bundesliga spielt, arbeitet als PTTV-Verbandstrainerin. Von der TG Oberjosbach ebenfalls als Trainer und organisatorischer Leiter mit dabei war Stefan Hauf.

Bereits jetzt laufen beim HTTV die Vorbereitungen für die Neuauflage 2018; die Termine und nähere Einzelheiten wird der HTTV rechtzeitig veröffentlichen. Sicher wieder dabei sein werden auch im kommenden Jahr Spielerinnen und Spieler der TG Oberjosbach, die seit zehn Jahren regelmäßig beim Sommercamp vertreten ist.