Okt 032015
 
 3. Oktober 2015  Posted by at 22:00 mini-Meisterschaften, Nachwuchs, Veranstaltungen

Am Tag der Deutschen Einheit fand in der Sporthalle der Theißtalschule ein mini-Ortsentscheid im Tischtennis durchgeführt von der TG Oberjosbach und der Theißtalschule statt. Mit der tatkräftigen Unterstützung der Jugendleiterin Katrin Kreidel sowie der Trainerinnen Paulina Hauf und Gabi Hauf wurde die Veranstaltung wie üblich problemlos abgewickelt. Bei den Bildern der Teilnehmerinnen und Teilnehmer war dankenswerterweise Sandra Baebenroth als Fotografin aktiv.

Die „minis“ zeigten in drei Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern sehenswerte Ballwechsel. „Es war eine schöne Veranstaltung. Die Kinder hatten viel Spaß und einige von ihnen haben hier viel Talent bewiesen.“ freute sich Katrin Kreidel von der TG Oberjosbach. Das Turnier wurde wie üblich mit ausgerichtet von der Theißtalschule Niedernhausen, dem langjährigen Kooperationspartner bei Aktivitäten wie Grundschul-AG, Talentaufbaugruppe und Talentfördergruppe Tischtennis. Bundesweit wird die mini-Meisterschaft von JOOLA, dem Tischtennisausrüster der TG Oberjosbach, unterstützt. Alle teilnehmenden 14 Spielerinnen und Spieler konnten sich zum Abschluss über Urkunden und Preise von JOOLA freuen.

Die Platzierungen im Einzelnen:

2003-2004:

  1. Luca Sutera

2005-2006:
männlich

  1. 1. Luca Thiele
  2. 2. Krish Kakkar

weiblich

  1. 1. Hanna Kluth

2007 und jünger
männlich

  1. Anton Kluth
  2. Jonas Zeißler
  3. Tsepel Shretsa
  4. Daniel Aroni
  5. Benedikt Kluth
  6. Khanna Anish
  7. Can Jin

weiblich

  1. 1. Lilly Beier
  2. 2. Bente Laernoes
  3. 3. Lina Grohmann

 

Die ersten Vier jeder Klasse haben sich für den Kreisentscheid der Minis am Wochenende 19./20.03.2016 in der Autalhalle Niedernhausen qualifiziert. Die TG Oberjosbach wünscht ihnen dabei viel Erfolg und würde sich natürlich freuen, wenn sie sich in heimischer Umgebung gut behaupten.

Wer jetzt Lust bekommen hat, ein wenig ins Tischtennis rein zu schnuppern, für den hat die TG Oberjosbach zahlreiche Trainingsmöglichkeiten. Jeden Mittwoch gibt es beispielsweise ab 17:00 Uhr die Grundschul-AG für Mädchen in der Sporthalle der Theißtalschule. Trainerin Paulina Hauf freut sich über alle Mädchen, die mit oder ohne Schläger dorthin kommen, um Tischtennis auszuprobieren. Auch für Jungen gibt es eine Grundschul-AG immer am Freitag (Sporthalle der Theißtalschule, 17:00 bis 18:30 Uhr). Gerne Auskunft zu den verschiedenen Trainingsmöglichkeiten im Tischtennis gibt Stefan Hauf unter 06127/967015 oder sg-oo@gmx.de.

20151003_MiniOrt1 20151003_MiniOrt2 20151003_MiniOrt3